IndexEinführungGutachtenCurriculum vitaeKontaktVerknüpfungen
Dr Bettina Danner
Pof Dr FW RösingPD Dr Dr hc HD SchmidtDr Bettina DannerDipl-Biol Saskia Henner

 

Geboren 10. Juni 1963 in Rostock.

 

Studium der Ur- und Frühgeschichte, Medizin und Anthropologie 1984-1989 in Halle und Jena.

 

Diplom in Ur- und Frühgeschichte 1989 in Halle, Dissertation Dr biol hum 2007 in Ulm.

 

Studium der Medizin 2004-2012 in Ulm.

 

Wissenschaftliche Arbeitsgebiete: Prähistorische Anthropologie, Osteologie (Taphonomie und Liegezeitbestimmung)

 

Nicht-wissenschaftliche Arbeitsgebiete: Beratung und Auswertung medizinisch-epidemiologischer Studien (im Institut für Biometrie der Universität Ulm)

 

Dienstleistungen: Identifikation Lebender auf Bildern, Skelettidentifikation (Schwerpunkt Liegezeitbestimmung). Bisher ca. 70 Gutachten erstattet oder mit erstattet

 

Forensische und methodische Veröffentlichungen:

Lux B (1993) Kult oder nicht Kult – Ralswiek auf Rügen. Beiträge zur Archäologie und Prähistorischen Anthropologie. Forschungen und Berichte zur Vor- und Frühgeschichte in Baden-Württemerg 53, 383-386.

 

Lux B (1994) Cult or Conflict? The human bones from the area of the sea trade town Ralswiek on the isle of Rügen (8th to 10th c.). Homo 45, 31-50.

 

Lux B, Rösing FW (1996) Der Atombombeneffekt auf Radiocarbon – Eine erste objektive Methode zur Schätzung der Liegezeit. 75. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Rechtsmedizin in Zürich, Vortrag Abstract, Suppl zu Band 7, 128.

 

Thali M, Lux B, Feer Ph, Hürlimann J, Meyer W, Rösing FW, Zollinger U (1998) Die Fettwachsleiche aus dem Brienzersee: Ein Fund aus dem Barock. Poster auf der 77. Jahrstagung der Deutschen Gesellschaft für Rechtsmedizin, Hannover, Poster, Suppl I zu Band 8, A48.

 

Schmeling A, Schulz R, Danner B, Rösing FW (2002) The influence of socio-economic status on ossification. Glücksburger Auxologie-Tage. Monatsschrift für Kinderheilkunde 150, Abstact 1277.

 

Schmeling A, Schulz R, Danner B, Rösing FW (2003) Quantifizierung des Einflusses des sozioökonomischen Status auf die Ossifikationsgeschwindigkeit – Konsequenzen für die forensische Altersdiagnostik bei Lebenden. Jahrestagung Münster P-20, Rechtsmedizin 4, 257.

 

Schmeling A, Schulz R, Danner B, Rösing FW (2006) The impact of economic progress and modernization in medicine on the ossification of hand and wrist. International Journal of Legal Medicine 120, 121-126.

 

Danner B (2006) Kernwaffen-induziertes Radiocarbon (14C) und die Liegezeitbestimmung von menschlichen Skelettresten. Dissertation zur Erlangung des Doktorgrades der Humanbiologie (Dr. biol. hum.) der Medizinischen Fakultät der Universität Ulm.

 

© PFA 2003-2017