IndexEinführungGutachtenCurriculum vitaeKontaktVerknüpfungen
Zwillingsdiagnose
BildidentifikationSkelettidentifikationAltersdiagnoseVaterschaftsbestimmungZwillingsdiagnose

Die Praxis kann auch eine Diagnose stellen, ob Zwillinge eineiig (EZ) oder zweieiig sind (ZZ). Dies lässt sich ohne großen Aufwand anhand der Ähnlichkeit diagnostizieren. Dies haben die beiden Gutachter Rösing und Schmidt schon viele Male gemacht, im Rahmen von Forschungsprojekten in der Genetik, für Privatpersonen und bei der Organtransplantation. Wenn durch diese Diagnose keine hinreichende Sicherheit erreichbar ist, kann eine aufwändige serologische, immunologische und molekularbiologische Untersuchung angeschlossen werden. Bei Anfragen zum Verfahren kontaktieren Sie bitte Prof Dr Friedrich W Rösing, PD Dr Dr Horst D Schmidt, Dr Bettina Danner und Dipl-Biol Saskia Lächler.

 

 

* Zum Bild links: In der Genealogie werden Zwillinge durch die zusammenlaufenden Linien symbolisiert.

© PFA 2003-2017